Scotland Yard

Bestseller spiel-des-jahres
Ein Spiel von Ravensburger
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Neupreis EUR 56,65
und 29 weitere Angebote ab EUR 5,71
Bewertungen: Bestseller spiel-des-jahres (56)

   

Seit 1983 gibt es Scotland Yard bereits und war damals schon ein Renner. Es wurde jedenfalls zum “Spiel des Jahres” gewählt und wurde in der Zwischenzeit millionenfach in der ganzen Welt verkauft und getestet. Das Spiel begeistert durch seine zwar einfachen Spielregeln einerseits aber den unzähligen Wegen Londons andererseits. Allerdings eignet sich das Spiel eher für fünf als für drei Spieler. Bei drei Spielern müssen 2 Spieler die Rollen von insgesamt 4 Detektiven spielen. Das sehen zumindest die Spielregeln so vor. Das hat den Nachteil, dass jeder Detektiv zwei Spielzüge pro Runde machen muss, andererseits das Spiel aber deutlich beschleunigt. Und darin liegt auch die Stärke des Spiels gerade für Kinder. Das Spiel zieht sich nicht ewig hin und es können sowohl Detektive als auch Mister X gewinnen.

Nach drei Runden taucht dieser Mister X das erste Mal auf und muss seine Position zeigen. Das ist dann schon spannend wo sich Mister X gerade befindet. Dann verschwindet der mysteriöse Mister X wieder und die Suche geht von vorne los. Dann taucht Mister X wieder auf und manchmal ist es doch ausgesprochen erstaunlich wo seine aktuelle Position ist. Da gehen dann auch die Diskussionen los, ob nicht besser eine andere Strategie eingeschlagen werden soll. Zu fünft macht das natürlich mehr Spaß als zu dritt.

22 Züge lang muss Mister X den Detektiven entwischen, zwischendurch auftauchen und dann unter Umständen je nach Kreativität der Detektive seine eigene Strategie ändern. Gar nicht so einfach.

Bestseller spiel-des-jahres